Zum Inhalt springen

Berufsorientierung

Wo liegen meine Stärken

Berufsorientierung am BRG 6

  • 3. Klasse: 
    Besuch des AMS (Jugendberatung)
    Elternabend mit Information eines externen Schülerberaters/in
  • 4. Klasse:
    Durchführung des "Talentechecks": Onllinetestung als Orientierungshilfe
    Bewerbungsschreiben und Lebenslauf (deutsch, englisch)
    Berufspraktische Tage 
  • Betreuung der Schüler/innen in Fragen zur Schul-und Berufswahl durch dafür ausgebildete Lehrer/innen und durch das "Jugendcoaching" - siehe auch hier

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

In der letzten Schulwoche des Wintersemesters haben die SchülerInnen der 4. Klassen die Gelegenheit, für 3 Tage Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln. In unterschiedlichen Arbeitsbereichen können sie kurze Einblicke in die Tätigkeiten der MitarbeiterInnen bekommen – die Auswahl reicht vom Heeresgeschichtlichen Museum über Marketingfirmen, Speditionen, Chemielabors bis zu Tierarztpraxen, Kindergärten und viele andere mehr.

Für die Schüler/innen sind es somit viele Eindrücke, die sie bei diesem Hineinschnuppern in die Arbeitswelt gewinnen können. Das  Feedback ist immer durchwegs positiv.

Außerdem ist es für alle Beteiligten eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag.
(Mag. Doris Deringer und Mag. Dagmar Posch)

 

Fotos von unseren Schüler/innen beim "Arbeiten"

2016 (Girschick, Galoppi, Würz)

2017 (Glaser, Schabetsberger-Plank, Hoffmann)

2018 (Baumann, Loidolt, Bünker-Demuth)