Zum Inhalt springen

Kreative Fächer

Technisches und Textiles Werken, Bildnerische Erziehung, Musikerziehung

Technisches und Textiles Werken

Unterricht

Unsere Schülerinnen und Schüler erlernen in einem 4-jährigen Unterricht das Planen, Entwerfen und Umsetzen von kleineren und später auch komplexeren Werkstücken. Hierbei werden handwerkliche und gestalterische Kompetenzen erworben und wichtige Fähigkeiten für die spätere Berufswelt, wie Selbstständigkeit, Ausdauer und Problemlösungsfähigkeit, trainiert. Zusätzlich ermöglichen wir unseren Schülern und Schülerinnen das Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien, Formen und Techniken. Wir achten auf gendersensible Unterrichtsmodelle, um Mädchen und Jungen vielfältige Zugänge zu technischen und textilen Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen, und sie zur kritischen und kreativen Gestaltung ihrer Umwelt zu ermutigen.

Projekte

Werken ist an unserer Schule ein Drehscheibenfach für fächerübergreifenden Unterricht. In den letzten Jahren entstanden viele erfolgreiche Projekte in Kooperation mit Fächern wie Mathematik, Physik, Leibeserziehungen, Biologie, Bildnerischer Erziehung und Informatik.

·        Katapulte (Hebelgesetz & Drehwirkung) 
·       
Upcycling (Hauptpreis beim Wettbewerb „Projekt Europa“ 2013)  
·        Tetraeder –Drachen (kollektiv gebaut )  
·        Sitzobjekte (Verbindungen zwischen technischen und textilen Techniken)  
·        Gestaltung des Schulgartens 2018 (fächerübergreifend mit Biologie und BE, sowie in Kooperation mit der BOKU Wien)  
·        „Roberta-Workshops“ Mädchen erlernen mittels Lego-Robotern das Programmieren  
·        Motorboot mit Elektromotor (Kupplungsschlauch, Stevenrohr, Welle und Schiffsschraube)

Bildnerische Erziehung

Unterricht

Das Fach Bildnerische Erziehung eröffnet Zugänge zu allen künstlerisch-ästhetischen Phänomenen unserer Lebenswelt. Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken und Materialien, Zeichnung und Farbe, Malerei und Architektur, Werbung und Raumverständnis, Licht und Oberfläche, Relief und Körper, Konstruktion und Komposition sollen die Erfahrungswelt unserer SchülerInnen erweitern und anregen. Die Ermutigung zu einer historisch-kritischen, künstlerisch suchenden bzw. sinnesbezogenen Wahrnehmung ist Ziel unseres Unterrichts.

Projekte

Bildnerische Erziehung ist offen für eine Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fächern (Biologie, Sprachen etc.) und außerschulischen Disziplinen. Museumsbesuche, Filmbetrachtung und architektonische Stadtspaziergänge schärfen den Blick und erweitern das Blickfeld.

Einige Unterrichtsbeispiele

·         Layout: Präsentation meiner Mappengestaltung.

·         Workshops zum Thema „Gender und gesellschaftliche Bilder“ in der 2. Klasse.

·         Einführung in verschiedene Filmtechniken (z.B. Erstellung von Handyvideos, Stop-Motion etc.)<s>.</s>

·         Beobachten – Ins Bild setzen: Naturstudien von Pflanzen, Entwicklung eigener Bildkompositionen.

·         Projekt Impressionismus: Museumsexkursion, Malen & Ausstellen.

·         Einladung von KünstlerInnen

Musikerziehung

Unterricht

Musik begleitet unsere SchülerInnen von der 1. bis zur 8. Klasse.

Das Fach Musikerziehung bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten wie Singen, Instrumentales Musizieren, Tanz, Kreatives Gestalten, Wissen über Musik, Bewusstes Hören etc. Das möchten wir nützen, um bei den SchülerInnen Interesse zu wecken und Talente zum Vorschein zu bringen.

Unsere schönen, gut ausgestatteten Räumlichkeiten bieten dafür einen angenehmen Rahmen.

Projekte

Durch Besuche von KünstlerInnen holen wir uns vor allem die Wiener Musikszene ein Stück weit ins Haus. Ebenso können wir bei Exkursionen und Konzertbesuchen den Musikbetrieb vor Ort erleben.

 Projekte:

·         Jährliche Advent- und Abschlussakademien
·         Klassenübergreifende Opernbesuche
·         Musikvermittlungsprojekte (zB.: „Raum macht Musik“, Dschungel Wien, „Ein Sommernachtstraum“ Wiener Symphoniker/ Marko Simsa, Jugend an der Wien)
·         Musical „Der Anfang vom Ende“
·         Teilnahme am Kathreinstanz im Palais Ferstel
·         Musikalische Gestaltung von Schulveranstaltungen (Hoffest, Eröffnung des Schulgartens, Schulmesse)